Neben einer dichten und gut gedämmten Gebäudehülle ist der Einsatz von effizienten technischen Anlagen ein wesentlicher Faktor, um den Energieverbrauch zu senken und somit das Klima zu schützen. So ergeben sich durch die Erneuerung der Wärmeversorgung, der Wärmeverteilung, von Lüftungs- und Beleuchtungsanlagen erhebliche Einsparpotentiale. Aber auch die optimale Einstellung und der zweckbestimmte Betrieb dieser technischen Anlagen steigert die Energieeffizienz. Zusätzlich bietet der Einsatz von erneuerbaren Energien in diesem Bereich die Möglichkeit vorgegebene Klimaschutzziele zu erreichen.